Über das Quiz

Wer kann teilnehmen?

Jeder! Wir freuen uns sehr, wenn Ihr dabei seid. Wir brauchen neben Universalgelehrten auch jede Menge Freunde des gesunden Halbwissens und Menschenverstandes, Genies, Schöngeister und Hochbegabte und selbstverständlich auch Sportexperten, Kunstkenner, ausgewiesene Fachleute für Yellow Press- und Promi-Themen, Um-die-Ecke-Denker, Quertreiber, Schriftgelehrte und viele weitere Könnerinnen und Könner aller möglichen und unmöglichen Fachrichtungen! Telefonjoker und sonstigen Firlefanz gibt es nicht.

Kneipenquiz Bonn Teilnehmer

Wie läuft das Quiz ab?

Die Spielregeln sind ganz einfach: Wir sorgen fürs schwungvolle Quizprogramm, Getränke und Essen zahlt jeder selbst. Wir erheben von jedem ein „Startgeld” von fünf Euro – das spenden wir komplett an die Aktion „Weihnachtslicht” des Bonner General-Anzeigers.

Wo findet das Quiz statt?

Unser „Schääl-Sick-Quiz” findet regelmäßig im „Milan's”, Am Herrengarten 63, in Bonn-Vilich-Müldorf statt.

Hier starten wir immer um 18:30 Uhr.

Wie kommt Ihr an aktuelle Infos?

Am besten lasst Ihr Euch in unseren Quizverteiler aufnehmen! So erfahrt Ihr mehr über unser Kneipenquiz, werdet rechtzeitig zu aktuellen Terminen informiert und bekommt eine persönliche Einladung zur nächsten Quiz-Veranstaltung.

Das nächste Quiz startet am

25. September 2019 um 18:30 Uhr
Milan's, Am Herrengarten 63, in Bonn-Vilich-Müldorf

Quiz-To-Go

Das Schääl-Sick-Quiz wird mobil! Für die Fangemeinde hat unser schlaues und schräges Ratespiel längst Kultstatus. Und weil das so ist, möchten wir den Spaß am Quiz mit Euch teilen. Deshalb unser Vorschlag: Wir kommen mit unserer Raterunde auch zu Euch – zu Eurer Weihnachtsfeier, Eurer Veranstaltung zum Firmenjubiläum, Eurem Mitarbeiter-Event und, und, und. Ihr seid die Ratefüchse und habt die Quiz-Teams, wir bringen das Programm mit und machen zusammen ein richtig schönes Quiz. Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch bei uns!

 

Für einen guten Zweck

Wir unterstützen die Aktion „Weihnachtslicht” des Bonner General-Anzeigers.

Die Aktion Weihnachtslicht unterstützt ältere Menschen, die kaum das Nötigste zum Leben haben: tatkräftig, Jahr für Jahr, in unserer Stadt und Region. Allein im letzten Jahr konnte das Weihnachtslicht rund 3000 Bedürftigen in Bonn und der Region eine Freude bereiten - für dringende Anschaffungen ebenso wie für nicht gedeckte Behandlungskosten. Um gezielt zu helfen, kooperiert die Aktion mit Kirchengemeinden und Sozialämtern. Alle Spenden gehen bis auf den letzten Cent an die Bedürftigen. Die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins Aktion Weihnachtslicht arbeiten ehrenamtlich; Verwaltungskosten und sonstige Ausgaben trägt der General-Anzeiger.


Aktion Weihnachtslicht